Lique Schoot, Sequences 16 – 2017 – photos on Ilford paper on alu-Dibond – 138 x 395,4 cm I 54,3 x 155,6 in, Museum Kurhaus Kleve
Sequences 16 – 2016 / 17 – photos on Ilford paper on alu-Dibond – 138 x 395,4 cm I 54,3 x 155,6 in

February 17  –  May 1, 2017

The Group Exhibition ’13th Salon of Artists’ shows a variety of disciplines within the visual arts, such as paintings, photography, sculptures, installations, and objects.

Selection Committee
Dr. Stephan Mann (Museum Goch), Dr. Bettina Paust (Museum Schloss Moyland), Susanne Figner (Museum Kurhaus Kleve) and Prof. Harald Kunde (Museum Kurhaus Kleve)

Visitor Guide
XIII Salon der Kuenstler, Museum Kurhaus Kleve, 2017, DE

Press
Das Geflecht der Kuenstler im Salon, Matthias Grass, February 18, 2017, RP-online, DE  >>Read more (DE

“Der Salon ist eine sehr schöne Methode, alle fünf Jahre eine Bestandsaufnahme der Künstler aus der Region zu zeigen”, sagt Kleves Museumsdirektor Prof. Harald Kunde. Zu zeigen wie sich bekannte Künstler entwickelt haben, welche Überraschungen auftauchen, welche neuen Positionen es gibt. Wie Lique Schoot mit einer spannenden Selbstbetrachtung. Teils wirken die auf Dibond gezogenen Schwarz-weiß-Abzüge ihrer “Selfies” wie Zeichnungen, teils wie flüchtig unscharfe Handyfotos. Schoot gruppiert die Bilder zu einer Installation ihrer selbst, in der manche auch ihr alter Ego sehen können. (…)”

Museum Kurhaus Kleve macht die Poesie des Alltags sichtbar, Claudia Gronewald, February 16, 2017, NRZ, DE

Museum Kurhaus Kleve
Tiergartenstrasse 41
47533 Kleve
Germany